Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

12. August: Karten schreiben, Kerze gießen und leckerer Kaffeedrink

Dieser Tag war ein Marc-Tag. Das heißt wir haben nur Sachen gemacht, die Marc toll findet. Morgens haben wir erstmal ein paar Postkarten geschrieben, die ich bei Kosta Anfang der Woche bekommen habe. Jannick und Chris haben eine Runde Ghost Stories gespielt.





Danach ging es nach Urshult. Dort kann man im Kerzenhaus entweder Kerzenziehen (weiße, Dauer: 1 1/2 Std, 25 SEK) oder ein Kerzenschälchen gießen (weiß mit Deko nach Wahl, Dauer: 15 Min, 50 SEK). Marc durfte aussuchen und hat ein Schälchen gegossen. Das war ein Spaß für ihn und die Tüte hat er voller Stolz getragen :) Am liebsten hätte er noch mehr davon gemacht.



























Danach haben wir uns an den Tingsryder See gesetzt, haben uns Kaffeedrinks geholt und Marc hat im See geplantscht. Vom See und den Drinks werden noch jede Menge Fotos kommen. Danach hat er sich nackig ins Bett gelegt und wollte für den Rest des Tages nicht mehr raus kommen :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen