Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung. Dies sind keine offiziellen Seiten der RINGANA GmbH.

Karten für Taufe, Konfirmation, Kommunion oder Firmung

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste und Palundu

Für die christlichen Feierlichkeiten (Ostern und Weihnachten sind separat) habe ich meinen Vorrat ebenfalls aufgestockt.

(c) Jana Aalbers

(c) Jana Aalbers

Karten zur Trauer, Beerdigung und Beileidsbekundung

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste und Palundu

Leider werden auch solche Karten benötigt: für die Hinterbliebenen.

Da ich mich bisher davor drücken konnte, welche zu basteln, musste und wollte ich dies nachholen.

(c) Jana Aalbers

Es sind auch zwei Karten entstanden, die für Sternen- bzw. Schmetterlingskinder verwenden werden können.

Karten für den Geburtstag oder andere Glückwünsche

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste und Palundu

Benötigt ihr Karten für Geburtstags- oder andere Glückwünsche?
Auch hier habe ich meinen Vorrat aufgefüllt:


Ich muss ja echt sagen, dass ich mich ein wenig in die Muffin-Karte mit weißem Rahmen verliebt habe. Ich will sie gar nicht mehr hergeben!

Karten für Hochzeit, Verlobung, Jubiläen und die Liebe im Allgemeinen

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste und Palundu

Weiter geht es mit den Karten rund um das Thema Liebe.

(c) Jana Aalbers

(c) Jana Aalbers

Während die ersten eher romantischer Natur sind, haben die zweiten einen mehr modernen Charakter. Es sollte also für jeden etwas dabei sein :)

Karten für die Geburt oder den Kindergeburtstag

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste und Palundu

Hallo zusammen,

da ich derzeit nicht wirklich was Neues zum Zeigen habe, möchte ich die Gelegenheit nutzen und all die schönen Dinge zeigen, die ich für den letzten Markt gebastelt habe und die ihr mittlerweile in meinem Palundu-Shop erwerben könnt.

Fangen wir also mit den Baby-Karten an:

(c) Jana Aalbers

Manche von ihnen können selbstverständlich auch als Kindergeburtstagskarten genommen werden.

Die beiden unteren Karten mit dem Nachthimmel und den Füchsen/Hasen sind übrigens nachtleuchtend: Bei Blaulicht oder im Dunkeln fangen die Sternbilder an, zu leuchten.

Ein weiteres Standbein wird aufgebaut: Ich bin selbstständige RINGANA-Frischepartnerin

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste und Palundu

Achtung: Dies ist kein offizieller Post der RINGANA GmbH. Für Informationen rund um das Unternehmen und die Produkte nutzt bitte die Plattform von Ringana.

Liebe Grüße aus der Isolationshaft oder auch "Kontaktverbot wegen Covid-19" genannt!
Ich hoffe, euch und euren Liebsten geht es gut und ihr kommt gut mit den derzeitigen Gegebenheiten klar. Wir haben hier zum Glück nichts zu klagen: Unseren Jobs gehen wir wie gewohnt nach und auch das Social-Distancing schlägt uns nicht aufs Gemüt.

Zeit, sich etwas zu widmen, dass ich offiziell bereits seit etwa Mitte Februar mache: Beratung zu nachhaltig hergestellten Frische-Produkten der österreichischen Firma RINGANA.

(c) Jana Aalbers - Sind die winzig!

RINGANA stellt Produkte in den Bereichen Körperpflege und Nahrungsergänzung her und verwendet dabei ausschließlich fair gehandelte und nachhaltig angebaute Rohstoffe, die frisch im Werk in Österreich hergestellt und direkt zum Kunden verschickt werden.

Mein neuer Shop auf Palundu ist da!

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste und Palundu

Da ist er: Der neue Shop auf Palundu! Jetzt ist es einfacher, meine Sachen zu bestellen :)

Schaut vorbei: A'inahs Traumkiste



Selbstverständlich kommen noch viel mehr Sachen dazu. Viel Spaß beim Stöbern!

Etwas Wichtiges: #supportsmallbusinesses

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste und Palundu

Ich habe eben auf Instagram und Facebook etwas Wichtiges angesprochen: Die Unterstützung von kleinen Unternehmen, die auf euren Support angewiesen sind, um das weitermachen zu können, was sie lieben.
Gerade in der derzeitigen Ausnahmesituation ist es für kleinere Unternehmer schwierig, Einnahmeausfälle durch Marktabsagen aufzufangen. Es ist immer ein Überlebenskampf, der durch Leute, die zwar die handgemachten und mit viel Liebe hergestellten Sachen schön finden, dann aber doch lieber bei Amazon und Co. einkaufen, verschlimmert wird. Kommt dann noch eine Phase von Marktabsagen dazu, kann es dazu führen, dass sie verschwinden. Deshalb ist es unglaublich wichtig, sie zu unterstützen. Das geht auch, indem wir Kleinunternehmer uns gegenseitig unterstützen.

Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, auf jedem Markt wenigstens eine Kleinigkeit mitzunehmen, denn ich weiß: Die Aussteller hier können das Geld sehr gut gebrauchen und ich bekomme liebevoll erstellte Sachen.
Diese Schätze hier konnte ich letztes Mal mitnehmen:

(c) Jana Aalbers

Ein Paar Stulpen, ein Ringordner aus einer alten Seekarte, Upcycling-Wassergläser aus Flaschen und schön bemalte Holzscheiben. Alle Sachen stammen von lokalen kleinen Unternehmen.

Mein Shop bei Palundu wächst, aber ich warte noch auf eine Bescheinigung vom Finanzamt. Sobald diese da ist, geht alles online und ihr könnt stöbern und shoppen :)

(c) Jana Aalbers

Also: Unterstützt lokale und/oder kleine Unternehmen! Ihr braucht nicht unbedingt etwas kaufen, liken, teilen und kommentieren hilft ebenfalls. Sie können es brauchen <3

Österlicher Kunsthandwerkermarkt in der Verbundschule Hille (29. Februar und 01. März 2020)

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu A'inahs Traumkiste, RINGANA und Palundu

Jetzt war es doch wieder etwas stiller hier auf dem Blog, was aber nicht heißt, dass ich gar nichts gemacht habe. Ganz im Gegenteil: Ich habe mich die letzten Monate in den Wintergarten eingeschlossen und den Markt am letzten Wochenende vorbereitet. Das Ergebnis möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten :)

Hier also mein Stand vom Samstag bevor die Besucher kamen:

(c) Jana Aalbers

Grußkarte: Abschiedskarte für einen Kollegen mit Kletterwand und Tierchen

*Werbung* - Dieser Post enthält Werbung zu Looms Stadthagen, Tonic Studios und Cats on Appletrees

Mein Kollege und Chef wird uns heute verlassen und neue Wege beschreiten. Daher haben wir anderen zusammengelegt und ihm einen Gutschein für die neue Boulderhalle im Looms Stadthagen besorgt. Und passend dazu musste natürlich eine Karte und ein Umschlag her.

(c) Jana Aalbers