Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

10. August: wieder nach Växjö und zum Loppis

Wir waren das 2. Mal in Växjö und diesmal auch in der schönen Kirche. Der Altar wurde von dem Künstler Bertil Vallien angefertigt.

















Der Altar von vorne
















und von hinten






Natürlich waren wir auch beim Helge und diesmal haben wir uns die ganze Innenstadt angeschaut. Pizza essen waren wir auch.
Hier sind die Sachen, die ich gefunden habe. Bei Panduro gab es den großen Ausverkauf. Alles mögliche gab es für 5 oder 10 SEK, also für 1,20 € und weniger. Da musste ich natürlich zuschlagen :)





































Das hier an mir Chris gesponsort :)














In Växjö gibt es auch einen Tiger, bei dem ich auch ein paar hübsche Sachen bekommen habe.






































Dieses Monster ist für Magnetwände oder die Kühlschranktür.



Zu Hause habe ich mich dann an die Kette aus dem Set von Panduro gemacht.



Später waren meine Mama und ich noch in einem Loppis zwischen Tingsryd und Urshult. So heißen die Hausflohmärkte in Schweden und da habe ich auch wieder schöne Sachen erstanden.
































Alles in allem war es ein sehr erfolgreicher und kostspieliger Tag :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen