Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Eine Kette zur Hochzeit

Tja, die Überschrift verrät es ja schon. Ich hatte mir für den Urlaub vorgenommen, Schmuck für die Trauung zu basteln. Da die Ohrringe schon fertig waren, blieb ja nur noch die Kette. Und die werde ich euch jetzt zeigen.

Es ist eine 3-reihige Kette mit 3 verschiedenen Gestaltungsarten geworden.

Die oberste Reihe bildet eine Webperlenkette.

Ich hab dabei festgestellt, dass ich unbedingt einen Spezial-Webrahmen brauche... diese Standardwebrahmen sind einfach zu klein^^ Und ich hab auch schon einen Auftrag für den Fall, dass ich einen finde. Wenn das kein Ansporn ist :)

Dann habe ich eine Macramee-Kette mit den Perlen der dänischen Künstlerin Lili H. Nielsen geknotet.














Meine improvisierte "Knüpfmaschine" ;)




















Und die letzte Reihe ist eine aufgereihte und geknotete Kette mit den Perlen aus Tiger und SØstrene grene.





linke Seite








rechte Seite







und die Mitte

Jetzt noch ein beide Seiten den hübschen Verschluss vom Mittelaltermarkt dran...






















... und fertig ist die Kette.


Wenn bei der Trauung ein schönes Foto mit der Kette entsteht, werde ich es natürlich posten. Es ist immer etwas schwierig Schmuck wirklich gut in Szene zu setzen, wenn man ihn nicht trägt ;)
Aber das war nicht das einzige, was ich im Urlaub gemacht habe. Im nächsten Post zeige ich euch die anderen Sachen.

Liebe Grüße
A'inah / Jana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen