Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Weihnachtskarten selber gestalten

Nun endlich kann ich euch das Ergebnis meiner Arbeit zeigen :)







(abgegeben an Wolfgang & Sabine)



(abgegeben an Oma Gerda)


(abgegeben an meine Schwiegermutter)


















(für meine Schwiegeroma)











(abgegeben an Judit)










Eine Karte ist leider etwas verunglückt. Die Plusterfarbe hat sich nach dem Plustern abgelöst. Jetzt weiß ich wenigstens, das sie nicht auf silbernem Edding haften bleibt... Naja, ich kleb die Teile mit Kleber dran und dann zeig ich sie euch.

Hier noch eine Karte, die mein Kleiner in einer Spontanaktion am Samstag gemacht hat.









für mich :)

























Einige Karten sind noch da und kommen dann vielleicht nächstes Jahr zum Einsatz. Auf jeden Fall hat es viel Spaß gemacht :)

Ich wünsche euch einen schönen Restdienstag und viel Sonne in euren Herzen, um das triste Wetter zu überstehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen