Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Eine sehr bunte Weihnachtsbäckerei

Eigentlich wollte ich euch die Kekse ja schon gestern zeigen, aber wir sind so spät fertig geworden. Hier ist die bunte Zuckerpracht :)






Ja, ganz schön viel Zuckerzeug und Schokolade





Die Rohlinge, bereit fürs Verzieren









Los gehts!














Sehr bunt und sehr süß. Eigentlich zu schade zum Essen :)






Das Rezept für den Mürbeteig habe ich wieder bei Chefkoch.de gefunden.

Mürbeteig von Mutti_ist_die _Beste

Zutaten:

200 g Mehl
1 Tl Backpulver
75 g Butter
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei

Zubereitung:

1. Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben.

2. Butter in Flöckchen darauf verteilen.

3. Zucker, Vanillezucker und Ei dazugeben und alles mit den Händen zu einem Teig verkneten.
4. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1/2 - 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

5. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
6. Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

7. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C 10 - 12 Minuten backen.
8. Nach Belieben verzieren.

Bei der doppelten Menge an Zutaten haben wir 167 kleine Kekse rausbekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen