Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Freitagsfüller vom 10. Juli 2015


1. Ich möchte endlich in den Urlaub!

2. Manche Dinge passieren plötzlich. Aber auf vieles muss man warten.

3. Wenn mein Leben eine Fernsehserie wäre, hätte sie den Titel Chaos.

4. Ich habe die letzten drei Tage so gar keinen Antrieb irgendwas zu machen. Das ist echt unfassbar. Ob es am Wetter liegt? Dieses hin und her schlaucht wirklich.

5. Die Rumpelecke/schublade in meinem Haus (wenn wir denn ein Haus hätten) wäre das Haus als solches. So muss es halt die Wohnung sein.

6. 2 Wochen noch, da muss ich durch. Aber dann geht es endlich nach Dänemark!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Nichts-tun, morgen habe ich Nichts-tun und den MP3-Player aufräumen geplant und Sonntag möchte ich noch mehr Nichts-tun!

Na, vielleicht werde ich doch noch ein wenig kreativ, aber da will ich mich nicht festlegen. Es hat schon ewig gedauert, eine Geburtstagskarte für meinen Bruder zu gestalten. So ganz ist meine Muse auch nicht da. Aber ganz weg ist sie auch nicht... vielleicht kann ich sie ja mal wieder ganz hervorlocken. Ich habe gestern nämlich einen Schwung Metalldosen bekommen und die möchten doch so gerne in Minis umgewandelt werden :)

Hab ich schon erwähnt, dass ich jetzt und sofort in den Urlaub will?! Gestern habe ich die Kronen abgeholt und vorsortiert: Tanken, Einkauf, Marcs Taschengeld und Rest. Und wir haben gestern die Rollos und den Adapter fürs Auto bekommen. Bis auf Batterien für den Discman (ja, so etwas haben wir noch) fehlt jetzt nichts mehr.
Warum ich alles schon fertig haben wollte? Nächste Woche wird eine sehr lange Arbeitswoche und wenn ich da nach mehr als 10 Stunden Arbeit zu Hause bin, habe ich einfach keine Böcke mehr, noch irgendwas zu machen.

Den Füller könnt ihr wieder bei Barbara finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen