Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

How To: Einen kleinen Keilrahmen zum Elfenwald umgestalten

Auch diesen Monat gibt es keine Karte zum Nachwerkeln bei mir, sondern einen etwa Din A4 großen Keili, bei dem ich endlich meine Lavinia-Stempel ausprobieren konnte :)

Keilrahmen: Elfenwald /-wiese



Ja, ich weiß nicht so ganz, ob es nun ein Wald oder doch eher eine Wiese ist. Auf jeden Fall gefällt es mir :)
Fangen wir an!

Folgendes wird benötigt:

Keilrahmen (Postenbörse), verschiedene Farben (Dabber, Nachfüller, Spray z.B. von Tim Holtz, Stampin'Up!, Studio Calico), Pilz- und Häuserstempel (Lavinia), gemustertes Papier (Stampin'Up!), weißer Cardstock, Herzstempel (American Crafts), Girlandenschablone (Studio Calico), weißes und schwarzes Stempelkissen (Stampin'Up!, StazOn), weißes und grün-glitzeriges Embossingpulver (Ranger, efco), schwarzer Gelstift

Und so wirds gemacht:


1. Für den Hintergrund könnt ihr den Keilrahmen mit euren Farben bespritzen, bemalen, besprühen wie ihr wollt. Ich habe mit einem normalen Dabber die großen Kleckse gemacht, dann mit einem Nachfüller die Tinte aufgespritzt und anschließend mit einem weiteren Dabber und Wasser Farbe aufgetragen. Da alles durch das Wasser durchtränkt war, habe ich ihn zum Trocknen hingestellt und so ist die Farbe verlaufen.


2. Während der Keili trocknet, werden die Häuser auf das gemusterte Papier gestempelt und ausgeschnitten.


3. Als der Rahmen trocken war, habe ich grünes Spray auf einen Acrylblock gesprüht und mithilfe eines Wassertankpinsels Gras auf den Hintergrund gemalt. Ihr könnt natürlich auch einen ganz normalen Pinsel und ein Gefäß mit Wasser nehmen.





4. Jetzt werden die Pilze als Hintergrund aufgestempelt.


5. Da es immer schwierig ist, auf einem Keilrahmen zu stempeln, habe ich die Pilze mit einem schwarzen Gelstift nachgezeichnet und ausgemalt.


6. Mit einer weiteren Sprayfarbe und einem Schwamm habe ich dann noch die oberen Ecken. bearbeitet.

7. Nehmt die Girlandenschablone, legt sie auf die eine obere Ecke des Keilis und betupft sie mit der weißen Stempelfarbe (es kann auch ein Embossingstempelkissen oder -stift sein). Das Ganze wiederholt ihr dann in der anderen oberen Ecke. Danach bestreut ihr die Girlanden mit Embossingpulver und schmelzt es. Ich habe meine beiden unterschiedlich eingefärbt.

8. Auf weißen Cardstock stempelt ihr mit schwarzer Farbe unterschiedlich große Herzen und schneidet sie aus.

9. Jetzt könnt ihr die Herzen und Häuser nach Lust und Laune auf dem Rahmen anordnen und festkleben. Bei manchen Herzen habe ich dafür auch 3D-Klebepads verwendet.


10. Am Schluss fehlen noch die Fäden, an denen die Herzen aufgehängt sind. Und fertig ist der Wald / die Wiese :)










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen