Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Schultüte a la moderne Kunst und in Bunt

Mein Mann wird ab morgen wieder zur Schule gehen und hatte sich spaßeshalber eine Schultüte gewünscht. Aus Spaß wurde für mich Ernst ;)
Und da es nichts Aufwändiges sein sollte, habe ich aus 3 Din A2 Bögen Tüten geformt, ineinander gesteckt und zusammen getackert. Als Verzierung hatte ich dann zunächst Masking Tape und Bänder angebracht, aber da mir das überhaupt nicht mehr gefallen hat, wurde alles mit weißer Acrylfarbe überpinselt und dann stellenweise wieder abgekratzt. Die Ränder habe ich mit Stempelfarbe gewischt und hier und da noch ein paar Farbspritzer aufgebracht.
Aus dem "nicht aufwändig" wurde dann doch "aufwändig". Mit Heißkleber habe ich dann noch kleine Tüten angebracht und fertig war das Kunststück. Ist halt für einen Erwachsenen ;)




































Innen wird er folgende Dinge finden








Einen Block zum Gold ausbuddeln, Piraten-Tattoos, ein ABC-Rad (für den Fall, dass er es wieder vergessen hat ;) ), ein kleines Schleichtier und Inlineskates-Radiergummis






natürlich was Süßes





und was Nützliches: Schlamperl, Dose, Fineliner, Textmarker, Klebestift, Radiergummi, Geodreieck, Druckbleistift, Kulli, Füller, Tintenpatronen und Korrekturroller







Dazu gibt es noch ein kleines Paket mit einem Ordner, Register und 2 Collegeblöcken



Was noch fehlt, ist ein Schülerkalender 2014/2015. Den muss ich noch besorgen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen