Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Punkige Karte mit Doilies in Lila mit passendem Sketch zum Nachbasteln

Vorerst zum letzten Mal gibt es einen Sketch von mir, den ihr gerne nachbasteln könnt. Die Herausforderung ist: Verwendet Doilies/Tortenspitze!

Kartensketch:



Hier ist meine Karte dazu:

Lila Karte mit Doilies und Punkelementen


Da hier noch Totenköpfe von meinen Kitty-ATCs rumlagen, habe ich eine eher punkige Karte gestaltet. Ich liebe es, diese Rahmen zu doodeln / zeichnen :)































Verwendetes Material:


Kartenrohling (Din A6 Klappkarte), weißer Cardstock, gemusterte Papiere, Papierdoily (Panduro), Doilystempel, kleiner ausgedruckter Totenkopf, scharzer und weißer Stift, schwarzes und lilanes Stempelkissen

Herstellung:


Zuerst wird der weiße Cardstock passend als Basis zurechtgeschnitten.
Der Papierdoily wird in die obere Hälfte dieser Basis gelegt und mit lilaner Stempelfarbe gewischt, wir verwenden ihn somit wie eine Schablone. Anschließend wird der Doily etwas weiter unten aufgeklebt, sodass er am Ende unter den gemusterten Papieren hervorschaut.
Die gemusterten Papiere werden in Form gerissen, die Risskanten Lila eingefärbt und in die unteren Ecken geklebt.
Jetzt wird ein weiterer Doily versetzt über den Papierdoily gestempelt und mit dem kleinen Totenkopf verziert.
Und jetzt? Jetzt dürft ihr nach Herzenslust mit Schwarz und Weiß doodeln! Ich habe zunächst den Risskanten einen weiteren Rahmen verpasst, die Muster in den Doilies nachgezogen und ausgemalt, dem gestempelten Doily habe ich einen Stiel verpasst, kleine Kreise und eine weitere Blume gezeichnet und anschließend alles in einen gestreiften Rahmen gepackt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen