Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Karte zum Thema Frühlingsgrüße (Karten-Ketting)

Ein schönes Thema für den April, findet ihr nicht?

Da ich gerade eine Bestellung von Dani Peuss bekommen hatte, ist mir auch gleich diese Idee gekommen:

Ein Glas voll Frühling (bei Bedarf ausschütten)







Verwendetes Material:


Kartenrohling (Din A6 Klappkarte), verschiedene gemusterte Papiere, Glasset (besteht aus Stempel und passenden Stanzen), Blüten- und Blätterstanze, Washitape, schwarzer Stift, schwarzes Stempelkissen

Herstellung


Eines der gemusterten Papiere wird als Basis etwas kleiner als der Rohling zurechtgeschnitten.
Dann werden das Glas und der Deckel passend aus dieser Basis ausgestanzt. Das dadurch entstandene Negativ wird auf den Kartenrohling geklebt und mit den passenden Stempeln versehen.
Die Blüten und Blätter werden aus weiteren gemusterten Papieren ausgestanzt, auf der Karte nach Belieben verteilt und aufgeklebt.
Für das Band am Glas wird Washitape zurecht geschnitten und quer über das Glas geklebt. Das Schildchen wird erst gestempelt, mit der passenden Stanze ausgestanzt und dann mittig auf das Tape mit Klebepads befestigt.
Am Schluss wird mit dem schwarzen Stift ein Rahmen um die Karte gezeichnet.

Und diese Karte habe ich von Trollichen bekommen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen