Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Anleitung: Bucheckernblumen

Hier kommt nun endlich meine Anleitung zu meiner Herbstdeko aus Bucheckernhüllen.

Was ihr braucht:
  • Bucheckernhüllen
  • Silberdraht
  • 1-3 Perlen pro Blume
  • Seitenschneider für den Draht








Jetzt die Anleitung







Zunächst werden die Perlen aufgefädelt. Ein Ende des Drahtes wird an der obersten Perle entlang und durch die darunterliegende Perle gefädelt. Die Drahtstränge etwas verdrehen und zur Seite biegen. Passt auf, dass der Draht eher zu lang als zu kurz ist. Wenn ihr nur eine Perle nehmt, den Draht an der Perle nach unten führen und unten 1- bis 2-mal verdrehen.







Setzt die Perlen mittig in die Eckernhülle und drückt die Drahtstränge an beiden Seiten an die Hülle bis zum Strunk.





Dann fangt ihr an die Drahtenden zu verdrehen. Das macht ihr so lange, bis die Blume die gewünschte Länge hat oder bis der Draht zu Ende ist. Notfalls die Enden mit dem Schneider kürzen.






















Fertig!!!
















Schnell könnt ihr so einen nicht verblühenden Blumenstrauß basteln.


Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure A'inah / Jana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen