Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Versuchsreihe: Nassfilzen mit Matte und Wolle

Ich habe mich gestern gefragt, ob man anstatt mit Filzwolle auf Filzwolle auch mit Filzwolle auf einer Filzmatte nassfilzen kann. Gedacht, getan. Ziel war es, einen kleinen Filzanhänger zu machen.

Erstmal das Material


Da ich keinen Wäschesprenger habe, hab ich eine Gieskanne mit Aufsatz genommen. Dazu Flüssigseife, ein Handtuch und Luftblasenfolie.
 Ein ausgeschnittener Kreis aus weißem Filz und Filzwolle
Als erstes habe ich den Filzkreis gut durchwässert und ordentlich eingeseift, sodass er durchtränkt ist, und auf die Folie gelegt.
Dann habe ich die Wolle zerrupft, auf den Kreis gesetzt und leicht eingerieben.
Als die Wolle einigermaßen stabil drauf liegt, ohne sofort wieder zu verrutschen, lege ich eine weitere Folie drauf und reibe weiter die Wolle ein.
Sobald die Wolle noch stabiler ist, rolle ich den Kreis in der Folie auf, übe etwas Druck aus und rolle es 30 mal hin und her. Dann wir die Rolle aufgerollt, der Kreis um ein Viertel gedreht, nochmal aufgerollt und wieder hin und her gerollt. Das ganze wird etwa 10 bis 20 Mal gemacht.
Nach 5 Durchgängen sieht der Kreis so aus.
Und so sieht es nach der ganzen Hin-und-Her-Rollerei aus. Und ich kann jetzt schon sagen: Das nächste Mal muss mehr Wolle drauf... 
Naja, aber mal weiter im Programm.
Seife auswaschen und warten bis es trocken ist.

Also eigentlich sollte es eine Blume werden... sieht irgendwie nicht danach aus, aber es ist ja auch nur ein erstes Experiment.









Jetzt muss ich noch warten, bis der Kreis ganz durchgetrocknet ist, und ich ihn weiter verarbeiten kann. Ich könnte ein Loch mit der Nadel durchpieken und einen Ring befestigen oder lieber eine Öse nehmen. Bei ersterem ist die Chance, dass der Filz einreißt, höher als bei der zweiten Variante. Da ich aber weder Ösen noch eine Ösenzange habe, muss ich das Risiko wohl eingehen *seufz* Aber vielleicht ist der Filz durch das Einseifen und Bearbeiten auch stabiler geworden. Ich seh einfach mal, was sich so ergibt, und zeige es euch dann :)

Eure A'inah / Jana

Edit: Ich kann euch nun das Ergebnis präsentieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen