Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Creative at home gibt es leider nicht mehr

*schnüff*
Ich sehe, dass viele durch die google-Anfrage nach der Zeitschrift "Creative at home" auf meinen Blog kommen. So wie sie warte auch ich sehnsüchtig auf die nächste Ausgabe, die allerdings wohl nie kommen wird. Auf der Homepage: http://www.creativeathome.de/ gibt es nur noch Infos zur Winterausgabe 2010 und der Link für den Abo-Service ist veraltet. Alles deutet leider darauf hin, dass es kein "Creative at home" mehr geben wird. Allerdings kann man auf der Seite das Buch "Creative at home - Wohnideen" für 19,95 € kaufen, was ich bei Gelegenheit mal machen werde. Vielleicht kommt die hübsche Zeitschrift wieder. Ich würde mich auf jeden Fall riesig freuen!

Eure A'inah / Jana

Update: Die Website gibt es nun leider auch nicht mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen