Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Weitere Projekte

Ich habe noch 2 weitere Basteleien, die ich gerne fertig bekommen möchte. Allerdings ist eines davon so riesig, dass ich vermutlich Jahre dafür brauchen werde.

Hier ist das kleinere Projekt: Eine Girlande aus Einsteckhüllen.

Eine perfekte Verarbeitungsidee für meine zerknickten Einsteckfolien :)

 


Die Idee und die Vorlage habe ich aus dem Buch "Creatissimo", das ich hier vorgestellt habe.


Man benötigt nur Folien, einen Folienstift, eine Schere, Nadel und bunten Faden, einen Locher und ein Band. Optional kann man auch noch Tapes und Ösen verwenden.
Einfach 2 Wimpel ausschneiden (am besten das hintere oben etwas länger ausschneiden), Ränder zusammen nähen, den Rand oben mit Tape verstärken, links und rechts lochen (evtl. Ösen anbringen) und das Band durchziehen. Fertig!
 Meine Girlande ist noch lange nicht fertig. Aber das wird sie sicher irgendwann mal sein :) Sie soll für den Kinderstundenraum werden.

Beim 2. Projekt kann ich euch leider nicht allzu viel zeigen. Mein Mann schaut auch gerne mal hier rein und es soll eine Überraschung für ihn zur Hochzeit werden :) Aber ich kann euch das zeigen, was er schon gesehen hat. Ihr könnt ja mal rätseln, was es werden könnte ;)



Was das wohl werden mag... das werde ich euch bei Gelegenheit verraten :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen