Werbedisclaimer - Dieser Blog enthält Werbung.

Eine neue Bastelecke muss her

und das am besten sofort!

Am Freitag habe ich damit begonnen den Dachboden über mir ein wenig zu sortieren. Viele meiner Sachen hatte ich wahllos in Kisten geschmissen und dort oben abgestellt. Jetzt war es mal an der Zeit diese Kisten zu durchforsten und gleiche Dinge auch zusammen zu packen. Dabei ist so einiges wieder zum Vorschein gekommen.
Grund für die ganze Aktion war der Antrieb dort oben Platz für mich und alle meine Bastelsachen zu schaffen, denn zur Zeit mache ich das alles an meinem normalen Schreibtisch und dann sieht das Ganze in etwa so aus


und das ist sogar noch ein sehr harmloser Basteltag gewesen...

Nachdem also meine Kartons von einer Seite des Raumes auf die andere gewandert waren, sah es dort oben dann so aus


Wundert euch nicht über diese wunderbare Wandfarbe, wir nutzen den Raum wirklich nur als Abstellraum. In den Kisten rechts sind z.B. Marcs Babyklamotten.

Im Keller habe ich dann diese alten Küchenoberschränke gefunden, die man auch prima auf den Boden stellen kann.


































Und nachdem ich dann gestern noch ein wenig rum gewerkelt habe, sah es schon recht annehmbar aus.




Nächsten Samstag geht es erstmal zu IKEA. Ich brauche Möbel! :)

Da mir das da oben echt zu dunkel ist mit der blauen Farbe, mache ich mir weiße Vierecke an die Wände, die ich dann als Moodboards verwenden möchte. Ich werde euch dann ihren Werdegang zeigen. Erstmal habe ich gestern begonnen die Ränder abzukleben. Ich denke, damit werde ich gleich auch weiter machen, solange es draußen noch hell ist und ich da oben Licht habe. Eine angeschlossene Lampe gibt es leider noch nicht, aber vielleicht hole ich mir nachher den kleinen Strahler aus dem Keller.


Jetzt seid ihr wieder auf dem Laufenden. Dann bleibt mir nichts anderes übrig, als euch noch einen schönen Restsonntag zu wünschen. Genießt ihn!

Eure A'inah / Jana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen