Wohnung - Bestandsaufnahme und bisheriger Tathergang

Dann will ich euch mal die Wohnung zeigen, wie wir sie vorgefunden haben und erzählen, was wir bisher geschafft haben.

Wohn-/Ess-/Bastelzimmer

Unsere Vorgänger haben den Hintergrund für den Fernseher Schwarz gestrichen und Glitzersteine drum rum geklebt...


Arbeitszimmer

Küche


Flur

mit schickem Plastik-Leuchter....

Badezimmer


Schlafzimmer


Abstellkammer 
Ja, der Einkauf bei Ikea ist nicht zu verleugnen ;)

Die Bilder vom Kinderzimmer sind leider nichts geworden. Aber es war oben Grün und unten Blau, also wie in einem Aquarium.

Zunächst einmal musste ich sämtliche Dübel abschneiden (unsere Vormieter haben für alles Hohlwanddübel verwendet. Warum auch immer), sie in die Wand klopfen und verspachteln


Dann ging es natürlich ans Streichen. Das hier ist der letzte Stand von Sonntag. Man kann das Schwarz kaum noch sehen :)

 Außerdem habe ich in allen Räumen (Arbeitszimmer ausgenommen) Lampen angebracht. Der Kronleuchter wird auch noch verschwinden.

Und unser Nachbar hat das Kinderzimmer komplett fertig gemacht :)

Leider haben wir am nächsten Tag gesehen, dass die Wand die Farbe an manchen Stellen nicht annehmen will. Da müssen wir am Wochenende drübertapezieren.

Mittlerweile wurde in der Küche die rote Farbe übertapeziert und Weiß gestrichen. Das Wohnzimmer ist komplett Weiß und die Fußleisten sind an den graden Wänden wieder dran. Der Flur ist weiß, eine Wand gelb und auch hier sind die Leisten größtenteils wieder dran. Und im Schlafzimmer wurden die Schrägen nochmal Weiß gestrichen. Jetzt müssen wir noch das Arbeitszimmer machen, die paar Stellen im Kinderzimmer tapezieren und die Farben an die Wände bringen.

Zur Begrüßung haben wir (über meinen Bruder) von unseren Nachbarn unten diese beiden Blumensträuße bekommen. Ich find sie schön :)

Was das Karton packen angeht: So sah es Vorgestern bei mir auch























und so heute morgen

Natürlich habe ich auch schon geplant, wo welches Möbelstück hinkommt. Aber das zeige ich euch in einem anderen Post :)
Ich muss auch gleich wieder in die Wohnung, weil die Möbel zwischen 9 und 11 Uhr geliefert werden. Man schreibt sich *wink*

Kommentare:

  1. Dann wünsch ich euch weiterhin gutes Gelingen und viel Kraft, aber vor allem auch viel Spaß beim einrichten und "in Besitz nehmen". Ich bin schon ganz oft umgezogen, zuletzt auch im Sommer diesen Jahres. Immer ganz viel Arbeit, manchmal dann Panik, ob alles rechtzeitig fertig wird, aber immer wieder schön, wenn alles geschafft ist.

    Liebe Grüße, Marikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Marikka!

      Wir haben grad über 1 Tonne Möbel in die Wohnung geschleppt und mussten einige Kartons am Treppenfuß lassen, weil wir einfach nicht mehr konnten. Ich wusste gar nicht, dass Möbel so schwer sein können...
      Aber das Meiste ist geschafft. Ich werde gleich noch mal hinfahren und versuchen die Küche und das Schlafzimmer fertig zu bekommen, damit wir morgen einen Teil meiner Möbel rüberschleppen können.

      Ich freu mich schon drauf, wenns fertig ist :)

      LG
      Jana

      Löschen
  2. Das sieht nach soooo viel Arbeit aus. Aber es klingt alles schon sehr positiv. Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die noch anstehende Arbeit. Ganz liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist noch recht viel Arbeit.
      Aber in der Küche fehlt jetzt nur noch eine Wand und so wie es aussieht, müssen wir wohl doch nicht tapezieren. Ich hab mal versuchsweise eine weitere Farbschicht an manchen Stellen aufgetragen und noch ist nichts verlaufen. Das wäre mal eine tolle Sache :)

      Löschen