Blog-Tember Challenge 22. September 2015: Werd kreativ!

ENDLICH! Hier kommt der letzte Beitrag ;)

Tuesday, Sept. 22: Get creative! Sketch, paint, dance, play music, whatever then give us a glimpse.
Dienstag, 22. September:

Werd kreativ! Skizziere, male, tanze, spiel Musik, was auch immer, gib uns dann einen Einblick.


Warum dieser Post so lange gedauert hat? Ich hatte in der Woche leider nicht die Zeit, um mich kreativ auszutoben. Daher gibt es einen nachträglichen Post :)

Bis vor Kurzem bekam ich noch regelmäßig die Molli Makes ins Haus. Da in dieser Zeitschrift aber viel mehr mit Nähen und Häkeln als mit Papier gezeigt wird, habe ich sie kurzerhand gegen die Zeitschrift Paper ausgetauscht. In der ersten Ausgabe wurde erklärt, wie man einen Rosetten-Kranz "ganz einfach" selber erstellen kann. Also ohne solche Kinkerlitzchen wie Stanzen. Ich sage jetzt schon mal, dass es gar nicht "ganz einfach" ist und das nächste Mal lege ich mir vorher Stanzen zu... Mein Nerv am rechten Daumen ist immer noch nicht ganz einsatzbereit und es kribbelt immer noch. Und das nach EINEM Monat.

Aber naja, ich habe begeistert und voller Tatendrang begonnen, Streifen aus weihnachtlichem Papier auszuschneiden, wie eine Ziehharmonika zu falzen und zu falten und als Ringe zusammen zu kleben.


Es war nicht ganz einfach aus den Ringen dann die Rosetten zu formen. Im Heft klang das ganz easy, aber mit Heißkleber ist das so eine Sache... Hört sich einfach an, ist es aber gar nicht und mit vielen Brandblasen verbunden :/
Letztendlich habe ich es dann doch geschafft und sie auf einem großen Pappkreis mit Kordel aufgeklebt.


Jetzt noch Deko und Schnickschnack dran und fertig ist der Prototyp (und vermutlich der einzige Typ, der komplett handgemacht wurde)






Ich finde etwas sehr durcheinander, aber ich glaube, mit einem Tannenzweig dahinter sieht das Ganze wieder hübsch aus. Und dann kommt er in den Flur.

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    das glaub ich dir gerne, das deine Finger ziemlich schmerzten nach der Aktion! ich habe auch mal per Hand Rosetten gemacht und dann nie wieder ;o)
    Aber die Mühe hat sich gelohnt, wie ich finde!
    liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank, Steffi! Ja, ich weiß auch nicht, ob ich das jemals per Hand wiedermachen werde... Schauen wir mal ;)

    AntwortenLöschen