Etwas ruhig hier

Das heißt aber noch lange nicht, dass sich bei uns nix tut :) Im Gegenteil! Wir starten nun endlich mit den konkreten Planungen zur kirchlichen Hochzeit.
Das heißt im Klartext:
  1. Ich habe bei unserer Traum-Location einen Termin für den 1. Besuch abgemacht (19. Juli), 
  2. habe meinen Trauzeugen kontaktiert, 
  3. meine Schwägerin ins Boot geholt (sie muss ja auch schon Mal für ihre eigene proben ;) ), 
  4. Termine von Hochzeitsmessen rausgesucht und 
  5. der Pfarrerin der evangelischen Kirche dort vor Ort eine Mail geschickt.
Unser Plan: am 30.01.2016 heiraten. Leider hat der Hof, auf dem wir feiern wollen, im Januar und Februar geschlossen. Dezember ist ein doofer Monat, da wir einige Studenten einladen und die eh chronisch pleite sind. Also ist die Frage, ob wir es im November 2015 oder März 2016 machen, aber das muss ich noch mit meinem Liebsten ausdiskutieren. Die Location wollen wir auf gar keinen Fall wechseln. Die passt einfach perfekt!

Natürlich stürze ich mich auch wieder in meine Ideensammlungen, Homepages, Zeitschriften und kürzlich gekauften Bücher und erhalte dabei rege Unterstützung ;)



Nuri findet das Ganze auch waaaahnsinnig spannend. So spannend, dass er eingeschlafen ist.
Aber die ganzen verschiedenen Ideen bekommen langsam Gestalt. Was das im Einzelnen bedeutet, zeige ich euch in den kommenden Posts (Farben, Deko, Elemente, Stempel und und und).

Kommentare:

  1. Ui, ich finde eine Hochzeitplanung immer total spannend ♥ Plant alles Wichtige sehr frühzeitig, so habt ihr später nicht mehr so arg viel Stress - oder gar keinen! :)
    Viele Grüße, Kate ♥

    PS: Danke an dieser Stelle für die Teilnahme an meinem Minifilz Buch Give Away + Verlinkung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kate,

      vielen Dank für deinen Kommentar :)
      Meine Kollegen haben mich für verrückt erklärt, dass ich jetzt schon anfange, für nächstes Jahr im Winter zu planen... die haben ja keine Ahnung! Vor allem nicht von dem, was wir vorhaben ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen