Schmuckidee zur Hochzeit

Ich hatte euch ja die Schnörkelschmuck-Manufaktur von Barbara vorgestellt. Jetzt möchte ich euch zeigen, wie mein Schmuck aussehen soll (erstmal nur Beispielfotos), welche Formen und Farben ich mir vorstelle und welche Stücke ich mir machen lassen möchte. Vielleicht schaffe ich demnächst auch ein paar annehmbare Zeichnungen.

Ich möchte alles als Set und aufeinander abgestimmt haben. Es soll aus folgenden Stücken bestehen:
  • Kopfschmuck
  • Ohrhänger
  • Dekolletéschmuck
  • Ring
  • Umhangverschluss
  • Armbänder oder besser -schienen
  • Ziergürtel
Eigentlich bräuchte ich auch noch einen Nasenstecker. Vielleicht kann man das auch noch irgendwie einrichten. Nur dass man dann den Kupferdraht natürlich nicht lackiert.

Es soll leicht und verspielt wirken, mit vielen Zwischenräumen und Schnörkeln. Als Farbe möchte ich Bronze oder Kupfer haben (muss ich noch schauen, was am besten passt) und hellgrüne Glastropfen ohne Schliff. Als zentrale Form haben wir uns vorher schon auf das Blatt bzw. den Baum geeinigt. Ich denke, man könnte als Oberthema "Wald" nehmen, da wir auch sehr gerne eine Moosdeko mit Pilzen hätten. Auf Grundlage dieses Schmuckes und seinen Farbnuancen werden alle anderen Farben angepasst. Ich denke, so können wir den Stress vermeiden, dass die Farben nicht zueinander passen. Bei Stoffen und Papieren gibt es eine viel größere Auswahl und somit auch mehr Möglichkeiten die Farben anzupassen.

Kopfschmuck

by schnoerkelschmuck.de
by schnoerkelschmuck.de

by schnoerkelschmuck.de
by schnoerkelschmuck.de

Ohrhänger

by schnoerkelschmuck.de










by schnoerkelschmuck.de
  
by schnoerkelschmuck.de











Dekolleteschmuck

by schnoerkelschmuck.de













by schoerkelschmuck.de

by schnoerkelschmuck.de













Ring

by schnoerkelschmuck.de














by schnoerkelschmuck.de

by schnoerkelschmuck.de













Umhangverschluss

by schnoerkelschmuck.de


















by schnoerkelschmuck.de

Die Armreifen auf der Website sind mir zu schmal. Ich möchte etwa 9 cm breite Armschienen haben, die ich über den Ärmeln des Unterkleids tragen möchte.
Dazu würde ein Ziergürtel sehr gut passen.
Für beides werde ich mich mit Barbara zusammen setzen müssen. Vielleicht geht das ja auf der nächsten Spielemesse in Essen und wir können die Stücke schonmal entwerfen. Das geht wirklich einfacher, wenn man direkten Kontakt und auch Beispielstücke vor Ort hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen