Buch: Lauter tolle Mädchensachen von Sabine Bohlmann

Lauter tolle Mädchensachen

von Sabine Bohlmann

Quelle: http://www.sabinebohlmann.com/schreibhaus/ratgeber/lauter-tolle-m%C3%A4dchensachen/


Von Sabine Bohlmann weiß man, dass sie ganz tolle kreative Ideen rund ums Kinderleben hat. Von Ideen zu Meckereien bis zu Basteleien gegen Urlaubslangeweile. Dieses Buch hier widmet sich dem Mädchensein. Ihr fragt euch vielleicht, warum ich denn sowas brauche, wo ich doch einen Sohn habe. Ich selber zähle mich allerdings selber zur Gattung der Mädchen ;) Jede Frau hat das Recht wieder Mädchen zu werden. Und die Ideen kann man ja auch bei Kindern von Freunden, Nichten und und und ausprobieren.


Inhalt

  • Einleitung
  • Für Puppenmamis
  • Für kleine Schneiderinnen
  • Für wilde Hummeln
  • Für Krönchenträgerinnen
  • Für Kichererbsen
  • Räumeträume
  • Und zuletzt
Es ist nicht nur ein Bastelbuch, sondern (typisch Sabine) ein Buch für alle Lebenslagen. Basteln, Spiele, Umgang mit Mädchen und einiges mehr.
Hier sind ein paar Ideen
  • Puppenstube im Koffer
  • Aquarium
  • Feenbaum
  • Verzierte Ordner
  • Schminkkästchen aus einem Nähkästchen
  • Schmuck aus Papierblumen
Hoffentlich wird das nächste Kind ein Mädchen. Dann hätte ich zumindest ein Alibi dafür, alle Ideen aus diesem Buch auszuprobieren ;)

Erschienen ist es bei Egmont VGS (ISBN 978-3-8025-3743-1).
Lauter tolle Mädchensachen: Das freche Mutter-Tochter-Buch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen