Die Schultüte: Teil 1

Hallihallo! Ja, mich gibt es noch :) Ich war nur in letzter Zeit mit allem Möglichen beschäftigt und bin nicht dazu gekommen, mich hier zu melden. Das hole ich jetzt nach :)

Fangen wir also mit der Schultüte für den Kleinen an. Am 08. September ist Einschulung und die soll ja schön werden :)

Als Rohbau habe ich mir einen Wellpappen-Zuschnitt in weiß besorgt und mit blauer, weißer und sandfarbener Farbe den Untergrund gestaltet


Na? Könnt ihr schon erraten, welches Thema es sein wird? Nein? Ok, dann gibts noch einen Tipp. Um noch ein paar kleine Sachen einzufügen, habe ich das hier gemalt


Haifischflossen und Palmen. Ihr wisst es immer noch nicht? Dann löse ich es mal mit dem nächsten Bild auf.


Piraten! :) Gefunden habe ich sie bei Opitec. Sehen die nicht schick aus? :)

Bei dem Rohbau ist es natürlich nicht geblieben. Die Haie und Palmen und eine Sandburg sind zusammen mit einer stabilen Spitze auf und an die Tüte gewandert. Und was ist eine Piratentüte ohne Weg zum Schatz ;)





Ich wollte nicht extra eine Roth-Spitze nehmen. Die hätte ich bestellen müssen und für das Porto lohnt sich das nun wirklich nicht. Im Keller habe ich übrig gebliebene Spitzen von Silikon- und Acryl-Katuschen gefunden und hab sie kurzerhand umfunktioniert. Einfach ein Stück mithilfe einer heißen Nadel, Schere oder kleiner Säge abschneiden, mit Schmirgelpapier anrauhen (damit die Farbe hält), mit der Heißklebepistole an die Spitze der Schultüte kleben und anpinseln.

Fertig ist die Tüte noch lange nicht. Jetzt muss sie noch mit Klarlack eingesprüht und die Bilder drauf geklebt werden. Das zeige ich euch nach meinem Dänemark-Urlaub in etwa 3 Wochen. Aber bis dahin habe ich noch ein paar andere Sachen für euch :)

Edit: Diesen Haufen Süßes hat mir meine Schwiegermutter für die Tüte gegeben... ich werd da so einiges von aussortieren müssen. Wenn ich das alles reinpacken würde, wäre die Tüte voll. Und außerdem, finde ich, sollte in eine Schultüte sehr wenig Süßes und viel Nützliches und zum Spielen rein.

Kommentare:

  1. Wenn du das Zeug aussortieren musst, meine Adresse hast du, oder? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre doch mal eine Möglichkeit mich zu besuchen ;) Dann machen wir ein "Schultüten-Resteessen", wenn man das so nennen kann.

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Schultüte! Bin gespannt, wie die dann fertig aussieht.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen